News Scopemind

Viszeralmedizin 2021. Erst Online. Dann Leipzig.

Viszeralmedizin 2021, 13. - 18. September 2021 in Leipzig

 

Seit 2020 ist Streaming DAS Format für Fortbildung und Wissenszuwachs. Doch für wissenschaftlichen Austausch und attraktive Fortbildung sind nach wie vor Dialog und Begegnung essenziell.

Die Viszeralmedizin 2021 vereint die aktuellen Herausforderungen mit bewährten und neuen Formaten. Wir wollen Kolleginnen und Kollegen und Expertinnen und Experten aus der gesamten Viszeralmedizin - wieder - zusammenbringen. Erst Online. Dann vor Ort in Leipzig.

https://www.viszeralmedizin.com/wir-denken-neu/

Unser aktualisierter Scopemind Folder - hier zum Download

Titel Scopemind.png
Scopemind ist beim Deutschen Marken- und Patentamt als Marke eingetragen worden
Bildschirmfoto 2021-05-14 um 12.44.26.pn

Mit großem Stolz verkünden wir, dass "Scopemind, Competence in Medical Devices" nun offiziell eine geschützte Marke ist. 


Wir freuen uns darauf, das Wachstum von Scopemind als zuverlässiger und seriöser Geschäftspartner im Medizinproduktevertrieb fortzusetzen.

Zusammenarbeit von Scopemind mit Hofer GmbH & Co KG manifestiert

Ab sofort übernimmt Scopemind den Vertrieb für Hamburg und Schleswig Holstein für die österreichische Hofer GmbH & Co KG.

 

Hofer medical solutions entwickelt und fertigt seit über 15 Jahren am Hauptstandort Fürstenfeld in der Steiermark Osteosynthese-Systeme für die Traumatologie und Orthopädie.

 

With immediate effect, Scopemind takes over the distribution for Hamburg and Schleswig Holstein for the Austrian Hofer GmbH & Co KG.

 

Hofer medical solutions has been developing and manufacturing osteosynthesis systems for traumatology and orthopaedics at its headquarter in Fürstenfeld for over 15 years.

More Information about Hofer medical solutions under: hofer-medical.com

Zusammenarbeit mit dem Elbe 1 Marketingkontor 

Scopemind wird die Zusammenarbeit mit dem Elbe 1 Marketingkontor unter Leitung von Birgit Henrichsen in den kommenden Jahren weiterführen.

Elbe 1 Marketingkontor ist verantwortlich für alle werblichen Belange von Scopemind.

www.elbe-1.com

Alteco Medical sichert sich die Finanzierung für einen Adsorber der nächsten Generation im Kampf gegen Sepsis

Vinnova, Schwedens Innovationsagentur, hat Alteco Medical eine Förderung in der Kategorie "Innovationsprojekte in kleinen und mittleren Unternehmen 2020" gewährt. 

 

Das Projekt trägt den Titel "Der Adsorber der nächsten Generation, um den Kampf gegen eine der größten gesundheitlichen Herausforderungen der Welt aufzunehmen - SEPSIS".

 

Nachdem wir in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 am Wettbewerb teilgenommen, unseren Projektplan eingereicht und von Vinnova bewertet wurden, erhielt Alteco Medical im März 2021 als einer von zehn Begünstigten den maximalen Zuschuss von 2 Mio. SEK zur Realisierung des Projekts. Der Zuschuss soll das Unternehmen über eine Dauer von 21 Monaten unterstützen.

 

Der Zuschlag bedeutet, dass Alteco Medical das Innovationsprojekt mit sofortiger Wirkung starten wird. Der Innovationsplan umfasst die ersten Phasen der Entwicklung und Kommerzialisierung eines neuen Produkts zur Blutreinigung bei schwerkranken Patienten. Nach Abschluss des Projekts strebt Alteco Medical an, ein neues Produkt für klinische Studien am Menschen und die Zertifizierung bereit zu haben.