Gastroenterologie

logo Krainer.png
logo endalis.png

„Zwei Drittel der Männer (67%) und die Hälfte der Frauen (53%) in Deutschland sind übergewichtig. Ein Viertel der Erwachsenen (23% der Männer und 24% der Frauen) ist stark übergewichtig (adipös)“.

Auf der Seite des Robert Koch Instituts (www.rki.de/DE/Content/Gesundheitsmonitoring/Themen/Uebergewicht_Adipositas/Adipositas_TAB.html) finden sich sehr detaillierte Informationen zum Thema Adipositas. 

Es gibt ein sehr großes Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten. Auch auf diesem Gebiet verfügt die Scopemind über profunde Erfahrungen und freut sich sehr, mit dem „endball“ aus dem Hause „Laboratoire Endalis“ einen hochqualitativen Magenballon in Deutschland anbieten zu können. 

Die Firma Krainer Medtechnik in Wien (www.krainer-medtechnik.at) hat für Österreich und Deutschland die Vertriebsrechte für den „endball“.

 

Durch die enge Zusammenarbeit mit Krainer Medtechnik GmbH hat Scopemind den Vertrieb des „endball“ für 8 Bundesländer in der „oberen Hälfte“ Deutschlands übernommen.

Laboratoire Endalis ist ein französisches Unternehmen mit Sitz in der Nähe von Lyon. Auf der Website www.endalis.com erfahren Sie mehr über den „endball“.